Impressionen

Pferdeturnen

„Martin dient dem Kaiser als tapferer Soldat …“

Mit diesem Lied begann das Projekt unserer Steckenpferde. Denn leider gab es in unserer Gruppe immer nur ein Steckenpferd. Jeder wollte aber, wie Martin, auf seinem eigenen Pferd reiten können!

Also überlegten wir uns, wie wir diesem Wunsch gerecht werden könnten und kamen zu dem Schluss, dass jedes Kind aus der Bianca Gruppe sein eigenes Socken-Steckenpferd basteln darf.

Es wurde gemalt, ausgestopft, genäht und gebastelt.

Bis endlich der Tag der großen Reitstunde da war und die Kinder auf ihr Pferd aufsteigen konnten. Im Turnsaal wurde nun kräftig mit den Pferden geturnt und mit Bürste und Kamm konnten die Pferde gestriegelt werden.

Zum Abschluss bekam jedes Pferd noch sein eigenes Boxenschild welches von den Kindern liebevoll verziert wurde. 

Dann konnten die Pferde endlich mit nach Hause kommen.